Welche Brennweite für Street und Architektur

  • Street-Fotografie ist ja auch Definitonssache. Ich denke da immer an ein historisches Haus oder ein Denkmal, das man während eines Stadtrundgangs fotografieren möchte und vor dem sich z.B. eine telefonierende Person postiert hat und einfach nicht weg geht. Dann wartet man, dass sie sich weg bewegt und ärgert sich oder man macht das Foto mit der Person. Ist das die Grenze zwischen Reise- und Streetfotografie ? Mir ist das zu akademisch.

    Ich für meinen Teil ziehe nicht los und sage, "Jetzt mache ich Streetfotografie". Ich ziehe los, um in einer Stadt Fotos zu machen und da wird dann automatisch immer wieder etwas dabei sein, dass der ein oder andere dann gern der Streetfotografie zuordnen kann (was ich übrigens beim Taggen in Lightroom auch mache).

    Was die Hemmschwelle angeht: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Ich tue mich da auch sehr schwer, merke aber auch, dass wenn ich unterwegs bin, es mir zunehmend leichter fällt, auch mal eine oder mehrere Personen bewußt in ein Foto zu integrieren. Ich habe mir zumindest vorgenommen, die Kamera einmal mit auf den Weihnachtsmarkt zu nehmen, muss ja nicht beim größten abendlichen Gedrängel am Wochenende sein.

  • … Street war noch nie mein Ding und wird es wohl auch nicht werden. Ich schau mir hin und wieder gern mal die Bilder von Mike an aber in Summe ist das auch nichts was mich abholt und so geht es mir allgemein bei dem Thema Street.

    Hmmm nehme an ich bin nicht gemeint 🤪

    … Die Frage die sich mir nach wie vor stellt, wie nennt man diese Art der Fotografie, wenn man auf einem Weihnachtsmarkt unterwegs ist?

    Vielleicht Event Fotographie 😅🥳 keine Ahnung … ist aber auch am Ende egal, wir wissen was Du meinst.

    Ich denke die Linse kommt stark auf deine Präferenzen an … für mich wäre ein Zoom die Wahl … denke das 24-105 müsste gut passen, auch wenn ich eigentlich lieber ein Reisezoom hätte. 24-200 ist schon genial mit der RX100 … so was für die A74 fehlt mir einfach … Trau mich da aber nicht an ein Reisezoom bisher … war kurz davor mal das TAMRON 35-150 ins Auge zu fassen, weiß aber nicht so wirklich … ich Wechsel unterwegs halt sehr ungern die Objektive und habe das Gefühl immer das falsche drauf zu haben. Vor allem wenn ich mal nicht das 200-600 drauf habe … bräuchte ich es.

    Vielleicht wünsch ich mir vom Weihnachtsmann und einfach mal ein 12 -1200 1.8 das 500g wiegt 🥳🎉🙈😂

    LG 🤗

  • Ich bin nicht erfahren in solchen Dingen aber ich werde die Samyang 12mm Sony 167-70 mm und mein Sony G 70-350mm mitnehmen. Denke das ich mit diesen drei Objektiven sehr leicht unterwegs bin und gut ausgestattet. LG Murat

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!